Schließen

Telefonische Beratung

Sie möchten mit einem Experten sprechen? Sie suchen den idealen Sensor für Ihre Anforderungen? Dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne bei der Geräteauswahl.

Lassen Sie sich über unsere Telefonzentrale mit Ihrem VEGA-Berater verbinden:

+49 7836 50-0

Service-Hotline

In einem Service-Fall ist die 24-Stunden-Hotline an allen sieben Wochentagen verfügbar. Der Service erfolgt in englischer Sprache, zu den üblichen Geschäftszeiten auch in deutscher Sprache. Sie bezahlen nur die ortsüblichen Telefongebühren:

+49 1805 85 85 50

(0)
Warenkorb auswählen

Es befinden sich bereits Produkte im Warenkorb Ihres Benutzerkontos. Welchen Warenkorb möchten Sie erhalten?

Gast-Warenkorb Bestehender Warenkorb

Die neuen kompakten Drucksensoren mit Schaltfunktion VEGABAR und die kapazitiven Grenzschalter VEGAPOINT sind perfekt zugeschnitten auf Standardapplikationen. Ein Highlight ist die 360°-Schaltzustandsanzeige, die aus 256 Farben frei wählbar und aus allen Richtungen schnell erfassbar ist.



Von einfach bis komplex

Mit neuen Drucksensoren und Grenzschaltern komplettiert VEGA sein Sensorportfolio für hygienesensible Prozesse.

Die besondere Herausforderung der Lebensmittel- und Pharmaindustrie liegt in der Vielseitigkeit ihrer Prozesse. Über den Erfolg entscheidet die Durchgängigkeit, mit der produziert werden kann – ob beim Mischen, Abfüllen, Verdampfen oder CIP- und SIP-Reinigen. Umso wichtiger ist es für Anlagenbetreiber, sich auf die Messtechnik voll und ganz verlassen zu können. Für ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit haben sich Füllstand- und Drucksensoren von VEGA über viele Jahrzehnte einen Namen gemacht. Robust, vielseitig und dabei einfach in der Handhabung: So geben sie selbst unter extremen Bedingungen oder bei strenger Reglementierung die wichtigen Impulse zu mehr Anlagensicherheit und 
-effizienz.

Komplettanbieter für Füllstand und Druck

Mit neuen kompakten Geräteserien an Drucksensoren und Grenzschaltern komplettiert VEGA jetzt sein Messtechnikportfolio für hygienesensible Prozesse. Die Produktfamilien VEGABAR und VEGAPOINT beweisen, dass Automatisierung besonders einfach und gleichzeitig hocheffizient sein kann, ohne dabei Kompromisse in punkto Sicherheit, Hygiene oder Genauigkeit einzugehen. Die neuen Messgeräte sind perfekt zugeschnitten auf Standardapplikationen, die jedoch keine Kompromisse bei der Qualität eingehen wollen. Ihr einheitliches Hygieneadaptersystem bringt die Flexibilität, die es braucht, um Aufwand und Lagerhaltung auf einem sinnvollen Niveau zu halten. Die Prozessanschlüsse lassen sich nach Bedarf auswählen und den Anforderungen vor Ort anpassen.

Leuchtender Vorteil: 360°-Schaltzustandsanzeige

Alle Schaltzustände sind visuell dank der Rundum-Schaltzustandsanzeige aus jeder Richtung erfassbar. Die Farbe des Leuchtrings bleibt selbst bei Tageslicht gut erkennbar, auch weil sie aus über 256 Farben frei wählbar ist. Auf den ersten Blick wird damit erkennbar, ob der Messvorgang läuft, ob der Sensor schaltet oder ob womöglich eine Störung im Prozess vorliegt.

Universelle Kommunikation über IO-Link

Mit an Bord der neuen Kompaktserie ist viel Sensorintelligenz: Für die universelle und gleichzeitig besonders einfache Kommunikation sorgt das Standardprotokoll IO-Link. Damit verfügen die Geräte über die standardisierte Kommunikationsplattform, die den nahtlosen Datentransfer und die einfache Integration der Anlage ermöglicht.

Messwerte drahtlos übertragen

Die neuen Messgeräte-Serien VEGABAR und VEGAPOINT lassen sich komfortabel mit Smartphone oder Tablet auslesen und konfigurieren. Gerade in Umgebungen wie Reinräumen, in denen der Zugang mit hohem Aufwand verbunden ist, werden dadurch Inbetriebnahme und Bedienung maßgeblich erleichtert.

Die neuen Drucksensoren VEGABAR und Grenzschalter VEGAPOINT stellen für VEGA einen wichtigen Meilenstein dar. Mit einfachster Prozessintegration und hygieneoptimiertem Design erhalten Anwender nicht nur das gesamte Angebot an Füllstand- und Druckmesstechnik aus einer Hand, sondern auch eine bedarfsgerechte Kombination aus Sicherheit, Flexibilität und Reproduzierbarkeit in Lebensmittel- und Pharmaprozessen.

Zeichen m. L.: 3.123

Mehr Informationen auf www.vega.com/lebensmittel und www.vega.com/pharma.


VEGABAR

Ansprechpartner

Nadine Deck
Pressereferentin Corporate PR
n.deck@vega.com
Beatrix Vollmer
Verwaltung Fachpresse
b.vollmer@vega.com

Über diesen Artikel

Veröffentlicht am

Freitag, 22. November 2019

Länge

3599 Zeichen